Sicherheit für Filialisten und Discounter: Einbruch- und Brandschutz mit höchster Priorität

TELENOT ist mehrfach ausgezeichneter Hersteller von Sicherheitslösungen für Ladengeschäfte, Einkaufspassagen und Handelsketten.

Sicherheit für Filialisten und Discounter

Der Schutz von Mitarbeitern, Kunden, Waren und des Inventars vor Einbruch, Brand und weiteren Gefahren hat im Handel höchste Priorität. Hier kommt es auf maßgeschneiderte Sicherheitssysteme an, die sämtliche Richtlinien erfüllen.

Zutritt sichern

Nur berechtigte Personen dürfen Zugang zum Gebäude erhalten. Daher lässt sich etwa am Personaleingang und neben den Türen zu bestimmten Räumen ein Zutrittskontrollleser installieren. Die Tür wird mit einem Sperrelementgesichert und kann nur bei unscharfer Anlage geöffnet werden. Das Risiko eines Fehlalarms reduziert sich auf ein Minimum.
Mitarbeiter erhalten einen Transponderchip und können damit beispielsweise das Warenlager betreten. Geht ein Chip verloren, besteht kein Grund zur Sorge: Anstatt das komplette Türschloss auszutauschen, wird der verlorene Chip einfach gesperrt und der betroffene Mitarbeiter erhält einen neuen.

Besonderer Schutz für Türen, Verkaufsflächen und Lichtkuppeln

Türen und Rolltore lassen sich mit speziellen Tür- und Rolltorkontakten extra sichern. Diese Kontakte sind so angebracht, dass schon der Versuch eine Tür oder ein Tor aufzuhebeln, erkannt und Alarm ausgelöst wird.
Lichtkuppeln und Zwischendecken können zusätzlich mit Infrarot-Bewegungsmeldern und Infrarot-Lichtvorhängen ausgestattet werden.
Für den Innenbereich eignen sich hochsensible Bewegungsmelder, die unter anderem Einschleichtäter erkennen, die sich tagsüber im Gebäude versteckt haben. Regalbestückte Verkaufsflächen lassen sich zudem optimal mit Telenot-Deckenmeldern schützen.

Lösungen für spezielle Anforderungen: Schnell-Lauftore, Notausgänge und Kühlzellen im Blick

Im Bereich der Schnelllauftore installiert TELENOT auf Wunsch eine automatische Steuerungsanlage (ASA). Dank zuverlässiger Hands-Free-Funktion öffnen sich die Tore von selbst, sobald ein Mitarbeiter in der Nähe ist. Der benötigte Handsender, der ein Funksignal an den Empfänger sendet, lässt sich bequem in die Hosen- bzw. Jackentasche stecken oder direkt am Arbeitsgerät anbringen.

Videokameras haben alles im Visier: Zusätzliche Überwachung für mehr Sicherheit

Die Einbruch- und Brandmeldeanlage für die Sicherheit von Filialisten und Discountern lässt sich mit einer Videoüberwachung erweitern. So sind besonders gefährdete Bereiche im Objektinneren zusätzlich überwacht. Im Außenbereich sorgen Netzwerkkameras für ein Plus an Sicherheit. Marktleiter und Mitarbeiter haben so jederzeit alle Geschehnisse im und außerhalb des Marktes im Blick.

Lichtvorhang

Hochwertig bestückte Innenauslagen lassen sich zum Beispiel mit speziellen Lichtvorhängen vor Durchgriff schützen. Sobald jemand in diesem Bereich Waren entwendet, wird ein Alarm ausgelöst.

Sicherheit ist ein Urbedürfnis

In der aktuellen Ausgabe 4sec befasst sich TELENOT mit dem elementaren
Bedürfnis nach Sicherheit. In vielen Bereichen sorgt Technik heute dafür,
dass wir uns sicher fühlen dürfen. Und die TELENOT-Sicherheitstechnik bietet uns
den zuverlässigen Schutz, den wir uns wünschen.

Lassen Sie sich inspirieren!

Produkte

1. Zutrittskontrollleser cryplock - Varianten
2. Bewegungsmelder comstar VAYO – Varianten
3. OAS Signalgeber
4. Zutrittskontrollleser cryplock
5. Gefahrenmelder-Zentrale hiplex
6. Bewegungsmelder comstar

Weitere Informationen

Sicherheit im eigenen Unternehmen (Links zu Telenot Electronic GmbH)

Zuschuss, Förderung und Bonus (Links zu Telenot Electronic GmbH)

TELENOT und QUALITÄT (Link zu Telenot Electronic GmbH)

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden