INTREPID UniZone

INTREPIDTM UniZoneTM ist ein leistungsfähiger, stand-alone Zaunüberwachungssensor, der kleinere kritische Infrastruktureinrichtungen zuverlässig und kostengünstig vor Terrorangriffen, Sabotageakte, Diebstählen oder Betriebseingriffen schützt und dabei unvergleichbar einfach in der Handhabung ist.

UniZoneTM beruht auf der intelligenten Sensortechnik des in der Praxis erprobten MicroPointTM-Systems von Southwest Microwave, schützt bis zu 200 m gerader Zaunstrecke und besteht aus einem UniZoneTM-Zaunüberwachungssensor, der direkt am Zaun oder in einem nahen Kontrollraum installiert ist, und einem einzelnen, entlang des Zauns mittels Kabelbinder befestigten MicroPointTM-Sensorkabels zur Erkennung von Durchschneide- oder Übersteigeversuchen.

UniZoneTM nutzt das patentierte ‚Point Impact DiscriminationTM –Verfahren, um Aktivitäten entlang des Sensorkabels in Abschnitten mit einer Größe von 1,1 m zu überwachen, jede Störung zu analysieren und jeden Durchschneide- oder Übersteigeversuch zuverlässig zu identifizieren, wobei harmlose umweltbedingte Störungen ignoriert werden. Durch die überlegene Systemintelligenz und die leistungsstarke digitale Signalverarbeitung werden Standortrisiken erfolgreich gemildert und gleichzeitig wird die geringste Falschalarmrate im Vergleich zu anderen auf dem Markt befindlichen Produkten erzielt.

Das Setup des UniZoneTM-Systems ist sehr einfach, da es sich um einen funktionsfertigen Detektionssensor handelt. Die Konfigurierung und Kalibrierung des Systems erfolgt unter Einsatz einer benutzerfreundlichen Installation Service Tool Software(IST) über eine USB-Verbindung am Laptop. Die LED’s am Sensor zeigen Netzeingang, Alarmstatus, Fehler und Sensorstörungen an. Die Einbruchsüberwachung und Falschalarmanzeige erfolgt über potentialfreie Relais-Kontakte am Sensor.

Im Gegensatz zu konventionellen Sensoren, die nur die Einstellung einer einzigen Empfindlichkeitsstufe pro Alarmsegment ermöglichen, bietet UniZoneTM eine Software zur standortspezifischen Kalibrierung - Sensitivity LevellingTM – wodurch Unterschiede in der Zaunbeschaffenheit und –spannung berücksichtigt werden können und die Detektionsempfindlichkeit innerhalb von Abschnitten mit einer Größe von 1,1 m optimiert wird. Im Ergebnis wird eine einheitliche Einbruchsdetektion über die gesamte Länge des geschützten Zauns gewährleistet.

 

Datenblätter

INTREPID UniZone

PDF

Hauptmerkmale:

  • Schnelle, einfache Einrichtung und Inbetriebnahme
  • Leistungsstarke, digitale Signalverarbeitung
  • ‚Point Impact DiscriminationTM‘ zur Vermeidung von umweltbedingten Falschalarmen
  • ‚Sensitivity LevellingTM‘ zur Vereinheitlichung der Detektionsempfindlichkeit über die gesamte Zaunlänge
  • Selbst bei rauen Umweltbedingungen einsatzfähig
  • Für die meisten Zaunarten geeignet
  • Abschirmung gegen elektromagnetische und hochfrequente Störungen & Überspannungsschutz
  • Überwachung über integrierte Form C-Relaisausgänge

 

Kontaktieren Sie uns:

         Tel.    +49 (0) 8721 78166-0
         Fax.   +49 (0) 8721 78166-20
         Mail.   info@lokavis.de

 

 

Seite drucken
lokavis sicherheitstechnik GmbH * Landshuter Str. 51 * 84307 Eggenfelden * Tel. +49 (0) 8721 78166 -0 * Fax. +49 (0) 8721 78166-20 * info@lokavis.de
 Startseite · Impressum · AGB · Datenschutz