Alarmierung

Alarmsirenen und Blitzleuchten: Die rechtzeitige Alarmierung schützt Bewohner.

Startseite>LEISTUNGEN>Einbruchmeldeanlagen>Privat>Alarmierung (optisch/akustisch/fern)
Startseite>LEISTUNGEN>Einbruchmeldeanlagen>Privat>Alarmierung (optisch/akustisch/fern)

Rechtzeitige Alarmierung schützt Bewohner

Die interne Alarmierung: Sie warnt anwesende Bewohner vor Gefahrenzustände wie Einbruch oder Gasaustritt. Sehr wichtig ist die interne Alarmierung bei einem Brand. Das Signal der Alarmsirenen macht auf die Gefahr aufmerksam, weckt die Bewohner und ermöglicht damit die Rettung von Leben sowie Sachwerten.

Die örtliche Alarmierung: Sie erfolgt über Alarmsirenen und Blitzleuchten außen am Gebäude. Der Alarm wird zum Beispiel bei einem Einbruchsversuch ausgelöst und schreckt Einbrecher ab. Zudem werden Passanten und Nachbarn aufmerksam gemacht.

Sollte es einmal zu einem Einbruch oder Brand kommen, kann über die Fernalarmierung – die sogenannte „stille Alarmierung“ – die Alarmmeldung über den analogen Telefonanschluss oder Internetanschluss an Dritte weitergeleitet werden. Die Übertragung kann zu beliebigen Telefonnummern, Ihrem Smartphone, Nachbarn, Freunden oder auch zu einer ständig besetzten Notruf- und Serviceleitstelle erfolgen. Dabei wird eine Klartextmeldung mit einem zuvor festgelegten Text übertragen.

Sicher leben und wohlfühlen
… und weitere Vorteile

Echtes Wohlfühlen ist, wenn die eigenen vier Wände sicher sind – und das rund um die Uhr. Mi einer smarten und geprüften Alarmanlage von TELENOT sind Sie immer zuverlässig und garantiert geschützt und können Smart-Home-Funktionen steuern. Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Professionelle Beratung durch einen Autorisierten TELENOT-Stützpunkt
  • 5 Jahre Produktgarantie auf Ihre Alarmanlage
  • Erhalt eines Zertifikats und Gütesiegels
  • Staatliche Förderung durch das KfW-Programm 455 möglich
  • Bis zu 10 Prozent Rabatt auf Ihre Hausratversicherung

Alarmanlage im Baukasten

Ganz gleich, ob Sie Ihr Zuhause nachträglich mit einer Alarmanlage ausstatten möchten oder im Zuge einer Renovierung oder eines Neubaus – die Alarmanlage von TELENOT lässt sich wie ein Maßanzug nach Ihren Wünschen und Anforderungen konzipieren.

Sie vereint alle Installationsarten: konventionelle Verkabelung, moderne BUS-Technik sowie drahtlose Installation via Funk.

Zudem ist sie nach dem Baukastenprinzip aufgebaut, sodass Sie die Anzahl und Auswahl von Sicherheitskomponenten wie Bewegungsmelder, Rauchmelder, Zutrittskontrollleser und Glasbruchmelder genau an Ihre Bedürfnisse anpassen können. So lassen sich auch spätere Erweiterungen sicher realisieren.

Alarmsirenen und Blitzleuchten

Durch die Verwendung von unterschiedlichen Materialien und Designansätzen steht Hausbewohnern und Mietern eine Variantenvielfalt zur Auswahl, welche die harmonische Einbindung der Alarmsirenen und Blitzleuchten in jede Gebäudefassade ermöglicht.

Sicherheit ist ein Urbedürfnis

In der aktuellen Ausgabe 4sec befasst sich TELENOT mit dem elementaren Bedürfnis nach Sicherheit. In vielen Bereichen sorgt Technik heute dafür, dass wir uns sicher fühlen dürfen. Und die TELENOT-Sicherheitstechnik bietet uns den zuverlässigen Schutz, den wir uns wünschen.

Lassen Sie sich inspirieren!

Produkte

1. Zutrittskontrollleser cryplock - Varianten
2. Bewegungsmelder comstar VAYO – Varianten
3. OAS Signalgeber
4. Zutrittskontrollleser cryplock
5. Gefahrenmelder-Zentrale hiplex
6. Bewegungsmelder comstar

Weitere Informationen

Sicherheit im Eigenheim (Links zu Telenot Electronic GmbH)

Zuschuss, Förderung und Bonus (Links zu Telenot Electronic GmbH)

TELENOT und QUALITÄT (Link zu Telenot Electronic GmbH)

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden